17.09.2018: Erste verliert gegen den Tabellenführer

FC Benfe - SF Eichen/Krombach 2:5 (2:2)

Am gestrigen Sonntag musste unsere erste Mannschaft eine 2:5-Heimniederlage gegen die Sportfreunde Eichen/Krombach hinnehmen. Die Partie begann für den FC denkbar schlecht: Nach nur zwei Minuten gingen die Gäste durch eine eigentlich als Flanke gedachte Herangabe, die im langen Eck einschlug, in Führung. Der FC zeigte sich jedoch wenig geschockt und kam nur sechs Minuten später durch ein Eigentor der Siegerländer zum Ausgleich: Zuvor hatte Christoph Stöcker den Ball scharf vor das Tor geschlagen. Nur wenige Minuten später konnten die Sportfreunde erneut in Führung gehen (14.). Wieder hatte der FC die schnelle Antwort parat, als Kenny Göbel nach Kopfballvorlage von Dennis Althaus ebenfalls per Kopf zum Ausgleich traf (20.). Bis zum Pausenpfiff hatte man noch zwei sehr gute Gelegenheiten zur Führung, es blieb aber bei einem 2:2-Halbzeitstand.

Im zweiten Durchgang gelang den Gästen durch einen Doppelschlag früh die Vorentscheidung (52./53.). Im weiteren Spielverlauf konnten unsere Jungs zu keinem Zeitpunkt an die ordentliche erste Hälfte anknüpfen und mussten in der 71. Minute noch das 2:5 hinnehmen. Am Ende kann man festhalten, dass mit Sicherheit mehr drin gewesen wäre, jedoch alle Gegentore in ihrer Entstehung leichtfertig hergeschenkt wurden.

Für den FC geht es bereits am kommenden Mittwoch (19.09.) weiter, wenn man in der 2. Runde des Kreispokals beim VfB Banfe zu Gast ist. Anstoß der Begegnung ist um 19 Uhr.