23.03.2019: Erste mit Punkteteilung in Eichen

2:2 (1:1)

 

Am vergangenen Sonntag ging es zum Tabellenzweiten und Aufstiegsaspiranten nach Eichen-Krombach. Nach dem starken Auftritt in der Vorwoche gegen den SV Feudingen wollte man auch heute etwas Zählbares mitnehmen. Von Beginn an entwickelte sich ein munteres Spiel, in dem beide Seiten auf eine längere Abtastphase verzichteten. Bereits nach sieben Minuten musste unsere Elf das 0:1 hinnehmen. Vorausgegangen war ein berechtigter Foulelfmeter für die Gastgeber. In der Folge hatte der FC ein deutliches Übergewicht und kam bereits vier Minuten später zum verdienten Ausgleich. Nach einer Flanke von Dennis Althaus konnte Christoph Stöcker im Nachschuss einschieben. Im Anschluss scheiterte zunächst Adrian Kozdas nach einem gut ausgespielten Angriff am Pfosten, nur wenig später war es Christoph Stöcker, der ebenfalls Alu traf. Kurz vor dem Pausenpfiff dann noch eine weitere dicke Möglichkeit, als Christoph Stöcker aus kurzer Distanz am gut reagierenden SF-Schlussmann scheiterte. Statt mit einer deutlichen Führung ging es also nur mit einem 1:1 in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel waren es zunächst die Gastgeber, die druckvoller starteten. Nach einer Stunde dann das 2:1 für die Sportfreunde. Aber wieder gelang dem FC die direkte Antwort. Der zur Halbzeit eingewechselte Jonathan Six konnte nur zwei Minuten später ausgleichen. In der Schlussphase wurde das Spiel zunehmend offener mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Es blieb aber beim 2:2. Vor dem Spiel hätte man dieses Ergebnis sicher unterschrieben, nach dem Spiel wäre aber mehr drin gewesen. Am kommenden Sonntag empfängt unsere Erste die Reserve des TuS Deuz. Anstoß ist um 15 Uhr in der Beierbach-Arena.

Tore: 1:0 Jurij Betche (7./FE), 1:1 Christoph Stöcker (11.), 1:2 Rafael Schymitschek (60.), 2:2 Jonathan Six (62.)

Aufstellung: M. Stöcker - De. Althaus, Da. Althaus, Tille, Kozdras, Geisler, C. Stöcker, Gahler, Göbel (45. J. Six), Olanrewaju