26.08.19: FC gewinnt Hitzeschlacht in letzter Minute

FC Benfe - TuS Diedenshausen 4:2 (1:2)

Nach den beiden Auftaktpleiten gegen Feudingen und Aue-Wingeshausen sollte gegen den TuS Diedenshausen endlich der erste Dreier der Saison eingefahren werden. Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der sich der FC ein leichtes Chancenplus erspielte. Das erste Tor fiel jedoch auf der anderen Seite, als die Gäste ihre erste echte Möglichlichkeit zur Führ...ung verwerteten (18.). Im direkten Gegenzug konnte Daniel Althaus zum 1:1 ausgleichen (19.). Kurz vor der Pause kam der TuS zur erneuten Führung (43.). So ging es mit einem 1:2 in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel merkte man beiden Mannschaften zunehmend die hohen Temperaturen an. Nach der Trinkpause hatte der FC dann deutlich mehr vom Spiel. In der 73. Minute sorgte Christoph Stöcker folgerichtig für den verdienten Ausgleich. Nur vier Minuten später erzielte die Jonjic-Elf die vermeindliche Führung, doch der Schiedsrichter erkannte richtigerweise eine Abseitsstellung. Damit ging es mit einem 2:2 in die Schlussviertelstunde. Wirklich zwingend vor dem Tor wurden beide Mannschaften praktisch nicht mehr. In der vierten Minute der Nachspielzeit erzielte Adrian Kozdras mit einem schönen Distanzschuss aus knapp 20 Metern dann doch noch das umjubelte 3:2. Die Gäste machten nun auf und so konnte Christoph Stöcker nur eine Minute später einen Konter freistehend vor dem Diedenshäuser Schlussmann zum 4:2-Endstand abschließen. Am Ende stehen drei ganz wichtige Punkte, die man sich durch eine starke kämpferische Leistung auch verdient hatte.

Tore: 0:1 Jens Biegler (18.), 1:1 Daniel Althaus (19.), 1:2 Michael Bender (42.), 2:2 Christoph Stöcker (73.), 3:2 Adrian Kozdras (90.+4), 4:2 Christoph Stöcker (90.+5).

Aufstellung: Popiela - De. Althaus, J. Six, Da. Althaus, Tille, Kozdras, C. Stöcker, P. Stöcker, Gahler, J. Six (45. Kratzel, Olanrewaju (68. Ernst)