15.10.2019: Erste siegt deutlich und zeigt Reaktion

FC Benfe - SpVg. Kredenbach/Müsen 6:1 (3:0)

Nach der hohen Niederlage bei der SG Laasphe/Niederlassphe in der Vorwoche wollte man gegen den Aufsteiger aus dem Siegerland wieder etwas gutmachen. Bei mildem Herbstwetter dauerte es in der Beierbach-Arena nur fünf Minuten ehe Markus Gahler nach schönem Zuspiel von Dennis Althaus am rechten Pfosten scheiterte und das erste Ausrufezeichen setzen konnte. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld kö...pfte Daniel Althaus ein, stand aber wohl knapp im Abseits - daher kein Tor. In der 24. Minute dann die überfällige Führung: Markus Gahler wurde im Strafraum gefoult, Patrick Stöcker verwandelte den fälligen Elfmeter sicher zum 1:0. Der FC blieb am Drücker und drängte auf das schnelle 2:0, ließ aber im nächsten Angriff die große Möglichkeit liegen. Nur zwei Minuten später unterlief den Gästen ein Eigentor, als der Schlussmann einen Rückpass nicht kontrollieren konnte. Kurz darauf meldeten sich auch die Kredenbacher in der Offensive erstmals zu Wort, trafen aber nur die Latte. Mit dem Pausenpfiff sorgte Daniel Althaus bereits für die Vorentscheidung: Nach einem Eckball musste er die Kugel nur noch über die Linie drücken (45.). So ging es mit einem 3:0 in die Pause.

Direkt nach dem Seitenwechsel konnte sich der FC bei Schlussmann Szymon Popiela bedanken, der einen Schuss aus kurzer Distanz parieren konnte und somit einen schnellen Anschlusstreffer verhinderte. Nur ein paar Minuten später machte Patrick Dobak mit dem 4:0 alles klar (50.). Im weiteren Spielverlauf blieb der FC tonangebend und stand hinten sicher. Kenny Göbel (76.) und Adrian Kozdras (81.) machten in der Schlussviertelstunde das halbe Dutzend voll. Die Gäste kamen kurz vor Schluss durch einen Gewaltsschuss noch zum Ehrentreffer (88.). Für den FC geht es bereits am kommenden Mittwoch weiter. Im Achtelfinale des Krombacher-Kreispokals gastiert um 19 Uhr der Siegerländer B-Ligist SV Gosenbach in der Beierbach Arena.

Aufstellung: Popiela - De. Althaus, Dobak (73. Ernst), Da. Althaus, Kozdras, Wandrey, Göbel (79. Tille), P. Stöcker, Gahler, J. Six, Kratzel